Führungswechsel bei der Jugendfeuerwehr Oberallgäu;

Hubert Speiser übernimmt Amt des Kreisjugendfeuerwehrwartes von Michael Seger;

Oberallgäu/Missen: Einen erfolgreichen Jahresrapport konnte die Jugendfeuerwehr Oberallgäu bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung vorlegen. Kreisjugendfeuerwehrwart Michael Seger berichtete über die abgehalten Aktionen und dem aktuellen Mitgliederstand. Neben den Berichten des Schriftführer und Kassiers mussten Neuwahlen durchgeführt werden.

 

Weiterlesen ...

Jugendgruppe aus Waltenhofen gewinnt Leistungswettbewerb in Hegge am 25.09.2004;


Trotz Dauerregen, sprang der "Funke" bei den teilnehmenden 41 Gruppen über. So jedenfalls, kann man die Begeisterung am Wettkampf der teilnehmenden Feuerwehrjugendlichen aus dem gesamten Landkreis beschreiben. Schließlich wollte man das seit Wochen Geübte zeigen. Die Mannschaft Waltenhofen 1 setzte sich als beste Gruppe durch und konnte den Wanderpokal der Jugendfeuerwehr Oberallgäu mit nach Hause nehmen.

 

Weiterlesen ...

Grillfest der Jugendfeuerwehr Oberallgäu fällt trotz Regen nicht ins Wasser;

Zum Zweiten mal veranstaltete die Jugendfeuerwehr Oberallgäu ein gemeinsames Grillfest. Das Treffen, an dem rund 100 Jugendliche und Betreuer teilnahmen, wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Hegge organisiert und durchgeführt. Ihr war es auch zu verdanken, dass das Zeltlager "überdacht" war, denn der ausgesuchte Platz lag gleich neben der Iller unterhalb einer Autobahnbrücke. Der anhaltende Regen störte daher kaum jemanden. Jedenfalls tat es der Stimmung keinen Abbruch und alle waren zufrieden. Dass den Betreuern und Jugendlichen das Wetter nichts ausmachte, freute Kreisjugendwart Michael Seger um so mehr. Die Mehrzahl lies sich deshalb auch nicht abbringen, die Nacht gemeinsam im Zeltlager zu verbringen. Das kameradschaftliche Treffen, der Gemeinsinn und der Erfahrungsaustausch standen dabei im Vordergrund.

 

Weiterlesen ...

Alois Brutscher referiert zum Thema posttraumatische Erscheinungen;

Durach (av) 25 Jugendwarte der Kreisjugendfeuerwehr Oberallgäu, informierten sich in Durach über das Thema posttraumatische Erscheinungen. Alois Brutscher, langjähriger Mitarbeiter im Rettungsdienst, beschäftigt sich intensiv mit dem Thema. Er erklärte sich bereit und referierte über das interessante und umfangreiche Thema.

 

Weiterlesen ...

Staatsminister verleiht Feuerwehrjugend Oberallgäu Umweltpreis,

Oberallgäu/München (av) Vergangene Woche wurden Vertreter der Jugendfeuerwehr Oberallgäu in das Bayerische Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz eingeladen. Dort fand die Vergabe der Umweltpreise der Jugendfeuerwehr Bayern statt. Die Feuerwehrjünger aus dem Oberallgäu erhielten aus den Händen von Staatsminister Dr. Werner Schnappauf den 3. Umweltpreis für Langzeitprojekte.

 

Weiterlesen ...

 

 

 

Ausgebucht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.