Die Jugendfeuerwehr Schrattenbach stellt sich vor

 

Jugendfeuerwehr Schrattenbach(Oberallgäu/Schrattenbach) Anderen Menschen helfen und Spaß haben, das zeichnet die Jugendfeuerwehren besonders aus. Ab zwölf Jahren kannst du in den Jugendfeuerwehren in Bayern Mitglied werden. Dabei benötigen die Jugendfeuerwehren jedes Talent mit ganz verschiedenen Fähigkeiten. Du brauchst also keine speziellen Voraussetzungen - nur ganz viel Lust auf Technik, Menschen, Sport und Freundschaft. Für viele Mädchen und Buben ist es das schönste Hobby der Welt. Du suchst eine Gemeinschaft, die dich mögen so wie du bist? Dann komm auch du zu uns in die Jugendfeuerwehr! Wir freuen uns auf dich.

 

Heute stellen wir dir die Jugendfeuerwehr Schrattenbach vor.

 

Schrattenbach liegt am östlichen Rand des alten Illertals und ist ein Ortsteil des Marktes Dietmannsried. Der Ort liegt auf 753 Meter und hat rund 1.000 Einwohner. Nach der Eiszeit blieben mächtige Kieslager zurück, weshalb in der Gegend heute viele Rohstoffe für die Bauindustrie abgebaut werden. Auf Schrattenbacher Flur liegt das Allgäuer Tor mit der gleichnamigen Raststätte an der Autobahn A7. 1394 wird der Ort erstmals urkundlich im Salbuch des Fürststift Kempten erwähnt.

 

   

Jugendfeuerwehr               Schrattenbach
Motto / Besonderheiten eurer Jugendfeuerwehr Einer für alle, alle für einen. Freude am Helfen. Spaß in der Feuerwehr.
Warum sollte man Mitglied in eurer JF werden? Bei uns wird euer Selbstbewußtsein und persönliche Fähigkeiten gestärkt und ihr erwerbt soziale Kompetenzen. Ebenso lernt ihr die interessante Technik der Feuerwehr bedienen.
Wann und Wo finden Übungen in der Regel statt? einmal im Monat immer Montags um 19.00 Uhr
Was unternimmt die JF außerhalb des Feuerwehrausbildungsbetriebes? Teilnahme an Wettbewerben, Ausflügen und örtlichen Veranstaltungen
Was wünscht ihr euch für die Zukunft in eurer JF? Dass der Zusammenhalt der Mitglieder weiter gestärkt wird.
Mannschaftsstärke  bzw. Mitglieder 12
Name Jugendwart Thomas Kaufmann
Anzahl Ausbilder/Betreuer 2 Jugendwarte und Betreuer
Name Jugendsprecher Johannes Maurus
Seit wann gibt es die Jugendfeuerwehr? seit 1995
Homepage  
Soziale Medien  
Gibt es bei euch auch eine Kinderfeuerwehr? nein
Jugendfeuerwehr Schrattenbach in der Kletterhalle Jugendfeuerwehr Schrattenbach - Übung mit Löschschaum
Klettern in der Kletterhalle macht auch der Jugendfeuerwehr Spaß. Übung mit Löschschaum zur Freude der Jugendlichen.

 

 


Möchtest du auch Mitglied in einer Freiwilligen Feuerwehr oder der Jugendfeuerwehr werden? Wir brauchen jedes Talent und finden für dich spannende Aufgaben in der Feuerwehr. Gerne stellen wir dir den Kontakt zum örtlichen Jugendwart oder Kommandant her. Oder du schaust auf der Homepage der jeweiligen Feuerwehr nach. Einen Überblick zu den Jugendfeuerwehren im Landkreis findest du hier.

 

 

Blöd, wenn einer fehlt......

..... werde auch du Mitglied in deiner Jugendfeuerwehr und schließe die fehlende Position in der Sandsackkette.

 

  

 

 

 

 

Ausgebucht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.